Über mich

Private Praxis

Claudia Muhr

Meine Praxis ist als reine Privatpraxis organisiert. Hierdurch bin ich nicht an die Richtlinien und Einschränkungen der gesetzlichen Krankenkassen gebunden.

Dies macht es mir möglich, mich uneingeschränkt und in ruhiger, angenehmer Atmosphäre meinen Patienten und meiner Arbeit zu widmen.

Meine Patienten sind Privatversicherte, Beihilfeberechtigte, Selbstzahler und gesetzlich Versicherte mit Zusatzversicherung für Heilpraktiker.

Als Heilpraktikerin für Physiotherapie ist es mir ebenfalls möglich, Verordnungen auszustellen.
Die Kosten werden somit in der Regel bei Privatpatienten genauso übernommen wie bei einer ärztlichen Verordnung.

Ein paar Fakten über mich

1998 habe ich mein vierjähriges Studium an der „Hogeschool Zuijd“ in Heerlen, NL absolviert.

Bis 2005 war ich danach Physiotherapeutin in Festanstellung.

Von 2005 bis Dezember 2020 bestand meine Selbstständigkeit in Heinsberg/Kirchhoven
mit der Physiotherapiepraxis „Claudia Backes“.

Im November 2020 habe ich meine Private Praxis Physiotherapie Claudia Muhr in Heinsberg Innenstadt eröffnet.

Meine Fortbildungen

Viszerale Osteopathie (Würselen)

Craniosakrale Osteopathie (Lepizig)

LNB Schmerztherapie (Mönchengladbach)

„Die Schulter aus osteopathischer Sicht“ (Neuss)

Neurologische Krankengymnastik PNF (Würselen)

Kiefergelenkbehandlung CMD (Leverkusen bei Alain Lignon)

Krankengymnastik am Gerät (Antwerpen)

Kinesiotaping  (Hannover)

Sektoraler Heilpraktiker (Würselen)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner